© by Hifi-Bauernhof
“Reden ist gut...
...Hören ist besser”
Die Altusrieder Kultband hat wieder ein Hammeralbum rausgehauen. Mit dem CD-Master von “Zen Zero” waren die Jungs um Rainer von Vielen ja schon beim Probehören. Allerdings klingt sowohl die CD und besonders die Vinyl wirklich hervorragend. Musiktechnisch gibt es bewährtes und neues. Immer interessant, immer treibend, elektrisierend, und dynamisch. Orange wie es leibt und lebt. Zen Zero eignet sich perfekt zum Tanzen und gut drauf sein. Ausprobieren wird empfohlen. Und obwohl das Album 79 min. lang ist,ist es fast schon plötzlich wieder vorbei. Es ist extrem kurzweilig und spannend. Ab sofort bei uns auf Vinyl und CD erhältlich!
1979 - 2021 
Eivör Live in Törshavn Orange - Zen Zero
Wir sind immer noch ganz beseelt von diesem wunderbaren Konzert mit Pasquale Leogrande. Daher ist natürlich Martins neues Album “Homeland” unser Album des Monats August. Auf dem Album, auf dem das Flügelspiel unweigerlich an Keith Jarrett erinnert, wurde in den legendären MPS-Studios eingespielt und aufgenommen. Vatter spielt dabei den selben Bösendorfer Flügel auf dem einst Oscar Peterson gespielt hatte. Die Aufnahmequalität ist exzellent. Das Album soll in Zeiten der Flucht vieler Menschen auf den Luxus hinweisen ein festes Heimatland (Homeland) und Zuhause zu haben. Es trifft den Zeitgeist besser denn je. Ergreifend - Virtuos - nachdenklich - aufbrausend, alles dabei. Ab sofort auf CD - Vinyl ist in Arbeit
Oktober  2020 “Orange - Ancient Trance Live”
Nach dem Tod von Hugh Masekela veröffentlichtes Album mit Tony Allen das ursprünglich 2013 eingespielt wurde. Ein Meisterwerk zweier Weltklasse Musiker. Folgende Rezensionen können wir nur unterschreiben. »Es ist ein großartiges Album. Die beiden liefern ein ungeheuer  zündendes Zusammenspiel. Allen lässt sein gut geöltes, grooviges Spiel hören, das zeitlebens nicht nur Cream-Drummer Ginger Baker begeisterte. (...) Die größtenteils instrumentalen Stücke changieren zwischen tanzbarem Jazz und Afrobeat. Ein panafrikanisches Gipfeltreffen – endlich in die Welt gesetzt! « (Good Times, April / Mai 2020) »... ein Afro-World-Jazz-Album voller Energie und Wertschätzung zweier Koryphäen füreinander.« (Audio, Juni 2020)
The wonderful Sound of Male Vocals OrangeVibes Ancient Trance Live
November 2020 “The wonderful Sounds of Male Vocals”
Analogue Productions hat wieder einmal zugeschlagen. “The wonderful Sounds of Male Vocals” ist das männliche Pendant zur “Female Vocals”. Es ist abermals ein wunderbarer Mix aus herrlichen Männerstimmen. Ob Dean Martin, Willie Nelson oder Elvis Presley, alles in herausragender Aufnahmequalität von den Original-Bändern. Natürlich perfekt gepresst mit den hochwertigen Innensleeves. Selbstverständlich ist diese Doppel-33er wieder limitiert. Daher bitte schnell zugreifen! Nur auf Vinyl ab sofort bei uns erhältlich
Der kanadische Weltklasse Cellist Vincent Bélanger stammt aus einer hochmusikalischen Familie. Sein Vater ist sowohl Komponist als auch Tenor, sein Bruder Antoine int Counter-Tenor. Vincent Bélanger war für den Audio Note Firmeninhaber Peter Qvortrup der Anlass mit Audio Note Music ein eigenes Label zu gründen - Für Musiker, wie er sagt, “...die den Unterschied machen!” Auf diesem reinen Cello-Soloalbum präsentiert der sympathische Kanadier klassische Stücke von Bach, usw. Das ausdrucksvolle Spiel Bélangers fesselt den Zuhörer durchgehend. Die Aufnahme wurde mit Audio Note Equipment abgemischt, daher klingt es natürlich atemberaubend. Wir haben ein Cello noch nie besser gehört. Wer Vincent auch “Live” erleben möchte: Siehe hier! Auf Doppel-45 er Vinyl
Unsere Lieblings-Lokal Band Orange hat einige Stücke des Albums “Zen Zero” als Live Version auf Vinyl gepresst. Die acht Stücke laden wie immer zum “Spontan- Zappeln” oder kollektives “Schweissbaden” ein. Sowohl soundtechnisch als auch klanglich eine absolute Hammerscheibe. Packend, treibend, mystisch, groovig und auf jeden Fall voll tanzbar. Das wie wir finden wunder- schöne Coverdesign macht sich gut im Plattenregal. Auf CD und Doppel Vinyl erhältlich
Januar - Februar 2020 “Vincent Bélanger - Pure Cello”
Juli - August 2018: Martin Vatter - “Homeland”
September 2020 “Tony Allen, Hugh Masekela - Rejoice”
November - Dezember 2018: Vincent Peirani - “Living Being II”
Audiophile Feinschmecker wissen - Wenn “Three Blind Mice” draufsteht, ist fantastischer Klang drin. Das 1978 aufgenommene Album “Greensleeves” macht da keine Ausnahme. Impex hat dieses “Jahrhundertalbum” jetzt in kleinen Stückzahlen wieder aufgelegt. Ein absolutes “Must-Have” Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug und der geheime Star, die Hammond Orgel sind derart intensiv gespielt dass einem die Spucke wegbleibt. Unglaublich intensiv und intim. Sichern Sie sich so schnell wie möglich eines dieser Exemplare. Wertsteigerung garantiert. Aber wer will so ein Meisterwerk schon wieder hergeben? Ab sofort wieder bei uns erhältlich!
Vincent Peirani - Living Being II
April - Mai 2018: Eivör - “Live in Torshavn” Zu unserem Konzert-Event am 23. April brachte Eivör ein neues Live-Album mit nach Kempten. Das Doppelalbum “Live in Torshavn” enthält Songs aus den beiden Alben “Bridges” und “Slor” Aber auch neue Live-Versionen von älteren Songs finden sich auf dem Album. Diese Version der Doppel-LP wurde nur 150 mal gepresst und wird ausschliesslich auf der Spring Tour verkauft. Wir konnten uns einige Exemplare sichern. Klanglich ist dieses Album für ein Live-Album herausragend. Im Bass schiebt es richtig an und der Live-Charakter ist Top. Für uns eine Möglichkeit sich Eivör für immer “Live” ins Haus zu holen. Fantastisch! Highlights: Natürlich das Cover von “Famous Blue Raincoat” von Leonard Cohen und “Falling Free” von Ihrem Album “Room” Jetzt auf Vinyl und CD bei uns erhältlich.
Bei ACT ist wieder mal ein absolutes Meisterwerk erschienen. Der französische Akkordeonist Vincent Peirani hat uns mit seinem neuen Album Living Being II tief beeindruckt. Umrahmt von Sopran-Saxophon, Kontrabass und Fender Rhodes wirkt das Akkordeon niemals deplaziert oder unscheinbar. Es ist ein Trip durch verschiedenen Musikstile. Mal Jazz, mal Weltmusik, schwer einzuordnen. Der Höhepunkt und Mittelpunkt ist die dreiteilige Led Zeppelin Homage “Kashmir to Heaven”. und auch die Coverversion von “Bang Bang” ist sicher ein Highlight. Jedenfalls bereichert dieses Album jeden Plattenschrank. Ab sofort wieder bei uns auf CD und Vinyl erhältlich!
September - Oktober 2018: Shoji Yokouchi Trio - “Greensleeves”
3 Musiker, 3 Instrumente und 3 Sprachen. Die Band NES bewegt sich spielend zwischen Englisch, Französisch und Arabisch. Die Sängerin Nesrine Belmogh sang schon beim “Cirque de Soleil” und klingt zeitweise nach portugiesischem Fado, dann wieder jazzig oder nach Weltmusik. Die Stile dieser Band lassen sich schwer einordnen. Immer jedoch ist die Musik spannend und fesselnd, teilweise erotisch. Für uns eine der Entdeckungen des Jahres. Lassen Sie sich diese wunderbare CD unbedingt einmal vorspielen. Leider ist das Album “Ashlam” (Träume) nicht auf Vinyl verfügbar. Ab sofort bei uns auf CD erhältlich
Juni 2018:  Orange - “Zen Zero”
Das wir Monika Stadler lieben das sollte hinlänglich bekannt sein. Haben wir doch schon viele Konzerte mit der Wiener Harfenistin veranstaltet. Jetzt hat sich die sympathische Virtuosin Sigi Finkel geschnappt der ein hervorragender Saxophonist ist. Auf vier Stücken begleitet Djakali Kone auf der Kora (arfikanische Harfe) Es ist eigentlich fast schon eine Jazz-Scheibe geworden. Extrem groovig das Zusammenspiel der Harfe mit dem Saxophon und der Kora. Aber es steckt auch viel Blues in dieser Produktion. Niemals jedoch wird es irgendwie lästig oder langweilig. Die drei ergänzen sich hervorragend. Klanglich ist das Album natürlich wieder absolut herausragend, wie eigentlich alle Monika Stadler Alben. Ab sofort bei uns auf CD erhältlich
Impex LP Greensleeves
Februar 2019: NES “Ashlam”
NES - Ashlam Martin Vatter - Homeland
März 2018: Evelyn Huber - “Inspire” Die Ausnahme-Harfenistin aus München spielt ausserhalb ihres Engagements für Quadro Nuevo natürlich auch Solo Programme. Für Ihr Album “Inspire” hat sie sich exzellente Musiker wie z.B. Matthias Frey (Piano), Wolfgang Lohmeier (Perkussion), den Inder Ramesh Shotham (Perkussion) und Christopher Herrmann am Cello dazugeholt. Herausgekommen ist ein Album der Extraklasse. Mal explosiv und lebhaft, mal berührend und zärtlich. Das Album nimmt einen mit auf eine sphärische Reise. Musikalisch und klanglich absolut perfekt. Eines der Besten Alben der letzten Jahre. Magisch. Ab sofort auf CD und Vinyl in unserem Plattenladen
Three Blind Mice (TBM)  ist ein japanisches Jazzlabel aus den 70 er. TBM ist bekannt für absolute Aufnahme-Qualität. Es wurden damals ausschliesslich Voll-Analoge Aufnahmen mit extrem hochwertigen Röhrenmikrofonen produziert. Der Sampler “The Famous Sound of Three Blind Mice” ist ein Querschnitt von Titel aus verschiedenen TBM Alben. Der Klang ist ebenso wie die Musik herausragend. Besser geht´s nicht. Das Doppel-Vinyl versetzt der Hörer ab dem Ersten Ton in eine Live- Darbietung. Unglaublich. Da es dieses “Schätzchen” nur auf Vinyl gibt, und die Auflage auf 3.000 Stück limitiert ist sollte sich jeder Interessent beeilen. Die Teile sind rar.... Bei uns auf Doppel-Vinyl erhältlich (solange Vorrat reicht!)
April 2019: “Tonstudios Bauer - Studio Konzert Jubilee Edition 2013 - 2018”
Was die Bauer Studios aus Ludwigsburg da machen ist einfach sensationell. Komplett analoge Aufnahmen mit Neve-Pult und höchstwertigen Mikrofonen. Klanglich immer 100% authentisch. Absolut makellos. Die Jubilee Edition umfasst einen Querschnitt von verschiedenen Musikern aus dem Studio-Konzert Label. Auch unveröffentlichte Tracks sind mit drauf zu finden. Natürlich ist dieses Doppel-Vinyl limitiert und bei uns ab sofort erhältlich. Unbedingt reinhören... Bei uns auf Doppel-Vinyl erhältlich (solange Vorrat reicht!)
März 2019: “The Famous Sound of Three Blind Mice”
Bauer Studio Studio Concert Jubilee Edition
Mai 2019: “The wonderful Sounds of female Vocals”
Wo Analogue Productions draufsteht ist immer 100% Klang drin. So auch bei unserem Album des Monats Mai. Dieser Doppel-Vinyl- Sampler vereint einige der Besten Frauenstimmen dieser Welt auf einem einzigartigen Album. Joan Baez, Diana Krall, Nina Simone uvm. Alle Aufnahmen entstanden von den Original-Mastern und über die Klangliche Qualität von Analogue Productions braucht glaube ich nicht geredet werden. Einfach exzellent. Selbstverständlich ist diese Doppel LP limitiert und begrenzt verfügbar. Unser Anspiel-Tipp: Hören Sie die vielleicht Beste Version vom Dire Straits Hit “Brothers in Arms” hier gesungen von Joan Baez....Hammer! Bei uns auf Doppel-Vinyl erhältlich (solange Vorrat reicht!)
The Famous Sound of Three Blind Mice
Januar 2019: Monika Stadler & Sigi Finkel “Flowers in the Desert”
The wonderful Sounds of female Vocals
Es gibt nur 4 Titel auf dieser Wahnsinns-Scheibe. Kokoroko, das sind 8 Musiker, darunter 3 Bläser. Begleitet wird mit Gitarre, Bass, Keyboard, Percussion und Schlagzeug. Dabei heraus kommt ein Album der Meisterklasse. Es groovt dass es nur so kracht. Fette Beats, druckvolle Bläser und ein einzartiger groove der an Roy Hargroove erinnert. Und dieses Album schiebt martialisch an. Man kann damit nahezu jede Anlage an Ihre Grenzen führen. Extrem geil! Wer diese Vinyl mal gehört hat weis warum wir halt immer noch die Besten Musiktipps haben... Bei uns auf Vinyl erhältlich
Juni - Juli 2019 “Kokoroko”
Live At Herzberg Festival 2018: Performing the Keef Hartley Band's 1969 Woodstock-concert! 2019 jährt sich zum 50. Mal das Woodstock Festival, und Miller Anderson geht als einer der letzten noch lebenden Musiker, die 1969 dort aufgetreten sind und heute immer noch voller Energie und Spielfreude auf der Bühne stehen, mit dem originalen Woodstock Programm vom 16. August 1969 auf »50-Years-Woodstock-Anniversary-Tour«! Miller ist in Woodstock als Mitbegründer, Gitarrist & Sänger der Keef Hartley Band aufgetreten, und er spielt das originale Woodstock-Set jetzt mit der Miller Anderson Band (Frank Tischer-Keyboard/voc, Tommy Fischer-Schlagzeug und Janni Schmidt-Bass) in der großen Besetzung mit Horn Section (u.a. Lee Mayal am Saxophon) und zusätzlich mit Klaus Marquardt an der Bluesvioline. HAMMER!!!
Kokoroko Evelyn Huber und Sirius Quartett Miller Anderson Live at Burg Herzberg Festival 2018
November 2019 “Vincent Bélanger - Là”
Das Album des Monats Dezember ist nicht neu, sondern bereits aus 2011. Aber es ist trotzdem irgendwie neu. Als wir 2018 das Konzert mit Quadro Nuevo ausgerichtet haben, wünschten wir uns das “In Concert”-Album auf Vinyl! Und siehe da - Jetzt ist es fertig! Danke dafür Mulo! Klanglich natürlich exzellent wie alle Quadro Nuevo Alben. Und auf der Doppel-LP haben sogar noch zwei Bonutracks Platz gehabt, die man auf der CD nicht findet. Für jeden Quadro Nuevo Fan ist dieses fantastische Album natürlich ein “Must-have” Passend zu Weihnachten bei uns erhältlich! Auf CD und Doppel-Vinyl
Dezember 2019 “Quadro Nuevo - In Concert”
Là ist das erste Soloalbum des Cellisten Vincent Bélanger, aufgenommen 2010 in drei verschiedenen Kirchenräumen in Montreal und Westmount und 2018 wiederveröffentlicht bei Audio Note Music. Unterstützt wird er von einem Orchester unter der Leitung seines Vaters, dem Tenor, Komponisten und Dirigenten Guy Bélanger, der 1984 die Opéra de Québec gründete. Die Aufnahme umfasst 12 Titel, viele davon Kompositionen des Kanadiers André Gagnon, von Bélanger für Cello arrangiert. Der kanadische Cellist Vincent Bélanger ist Liebhabern hochwertiger Musikwiedergabe nicht gänzlich unbekannt. Gemeinsam mit Anne Bisson veröffentlichte er 2016 das Album Conversations, das nicht nur Bisson-Fans gefiel, sondern auch die Aufmerksam auf sein virtuoses Spiel lenkte. Zum anderen ist Bélanger ebenfalls seit 2016 "Botschafter" des britischen HiFi-Herstellers Audio Note, den er seitdem auf Messen mit Live-Vorführungen begleitet. Auf CD und Doppel 45er Vinyl
Quadro Nuevo - In Concert Jetzt auf Vinyl
Für was kann man besser Musik machen als für eine bessere Welt. So der Titel des neuen Werkes von Evelyn Huber. Diesmal hat die sympathische Harfenistin das Sirius Quartett dabei. 2 Violinen eine Viola und ein Cello begleiten die Harfe. Erneut entsteht ein wunderbares Album zwischen Jazz und Flamenco. Immer spannend und aufregend, aber wunderbar harmonisch und auf jeden Fall extrem hörenswert. Da dieses Album in den Tonstudios Baur in Ludwigsburg aufgenommen wurde klingt es natürlich atemberaubend gut. Ab sofort bei uns auf CD und Doppel-Vinyl  
Vincent Belanger - Là
Oktober 2019 Evelyn Huber & Sirius Quartett “for a better world”
August - September 2019 “Miller Anderson Band & Friends”
Evelyn Huber - Inspire Monika Stadler Flowers in the Desert
Unsere Alben des Monats!
Startseite Produkte Termine Galerie Über uns Referenzen Plattenladen